Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Genuss

Das erste "Teppanyaki" Restaurant in Südtirol ist im Quellenhof

By Michael Mayr - 01.12.2016
 
Südtirols erstes Teppanyaki Restaurant ist mittlerweile bereits ein Geheimtipp in Südtirol. Hier wird richtige japanische Kochkunst direkt am Teppanyaki-Tisch genossen.
Was ist Teppanyaki?
Die Teppanyaki-Kochweise: à la Minute werden vom Teppanyaki Koch auf einer heißen Stahlplatte am Teppanyaki Tisch direkt vor den Augen der Gäste alle Speisen des Teppanyaki Menüs zubereitet. Meisterhafte Showküche und japanische Kochkunst werden vereint. 
 
Nur ausgewählte Qualitätsprodukte landen auf dem Teppanyaki Grill: knackfrisches Gemüse der Saison, fangfrischer Fisch und bestes Fleisch 
Das Menü
  • Gemeinsamer Aperitif auf der Sky Terrasse mit wunderbarem Ausblick
  • Antipasti Thunfisch & Lachs
  • Misosuppe (Japanische Suppe mit Tofu und Gemüse)
  • Gebratene Riesengarnele - Jakobsmuschel - Spinat
  • Goldener Reis
  • US-Beef mit passenden Beilagen
  • Süße japanische Versuchung
 
Michael Mayr
Chefkoch
 
Weitere Artikel die Sie interessieren könnten