Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Genuss

Jetzt neu: Sommer-Weindegustationen im Quellenhof Luxury Resort Lazise

By Carol Ackenheil - 30.06.2020
 
Im Quellenhof Luxury Resort Lazise ist der begehrte Posten des Resort-Sommeliers von einer Frau besetzt. Ob Frauen den besseren Riecher haben, wird immer wieder diskutiert. Wir meinen, auf den richtigen Riecher kommt es letztendlich an.
Die Sommer-Degustationen
Michela Cavedoni erwartet Sie im Quellenhof Luxury Resort Lazise mit interessanten neuen Sommer-Degustationen. Treffpunkt ist jeweils donnerstags und freitags um 17.30 in der Outdoor Lounge unserer Bar unter dem großen Sonnensegel in unserem mediterranen Garten oder im eleganten Weinkeller, wo wir unsere kostbarsten Tropfen lagern. Montags erkundet Michela Cavedoni mit Ihnen die renommiertesten Weingüter am östlichen Gardasee per Fahrrad mit anschließender Einkehr zur Weindegustation vor Ort, versteht sich. Triathlon ist übrigens eine weitere Leidenschaft von Michela Cavedoni.
Die Wine Bike Tours
Radeln Sie mit! Lugana, Bardolino, Custoza, Valpolicella. Gleich mehrere berühmte Weingebiete liegen am oder in unmittelbarer Nähe des Gardasees. Auf unseren Wine Bike Touren radeln Sie durch die schönsten Landstriche am Gardasee und erkunden erlesene Weingüter mit Michela Cavedoni, der Sommelière des Quellenhof Luxury Resorts Lazise.

Diese Tour bietet traumhaft schöne Ausblicke von oben auf den See und führt zu einem Familienunternehmen in den Hügeln von Sant’Ambrogio di Valpolicella mit biologischem Anbau von Wein, Oliven und Honigproduktion, mit Besuch und Degustation.

Aufgrund einer Steigung auf der Hinfahrt weist die Tour einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Auf dem Rückweg und nach der Weindegustation geht es dann aber nur noch bergab, verspricht Michela Cavedoni. Dauer der gesamten Tour ca. 3,5 h, Hinfahrt ca. 40 Min., Rückfahrt ca. 30 Min.


Die malerische Halbinsel Sirmione am südlichen Gardasee ist das Herzstück des Anbaugebietes. Direkt dort verläuft auch die Regionalgrenze zwischen der Lombardei und Venetien. Daher ist der Lugana DOCG auch ein interregionaler DOCG, also mit der höchsten Qualitätsbezeichnung aus kontrolliertem und garantiertem Anbau.
Zum Lugana passt hervorragend zünftiger Speck aus Südtirol, findet Michela Cavedoni. „Südtirol trifft Venetien“ ist stets ein aktuelles Thema im Quellenhof Luxury Resort Lazise. Ebenfalls überzeugen können Sie sich, wie Lugana zur herzhaft-pikanten Salami aus Verona, der Soppressa Veneta, schmeckt, zum lokalen Käse, in Heu aromatisiert, oder zum 36 Monate gereiften Monteveronese Stravecchio.
Kein anderer Weißwein wird so sehr mit dem herrlichen Lebensgefühl am Gardasee verbunden wie der frisch-fruchtige Lugana, der sich außerdem auch sehr gut für den Ausbau in Barrique eignet. Der Lugana wird zwar erst seit den Fünfziger Jahren angebaut, doch seit dem Fund antiker Traubenkerne in den archäologischen Pfahlbaustätten bei Peschiera del Garda wissen wir, dass Wein schon in der Bronzezeit angebaut wurde.
 
Michela Cavedoni ist Sommelière aus Leidenschaft. Das spürt man sofort, sobald sie beginnt, über ihr Lieblingsthema zu sprechen: den Wein.
Die Käse Deluxe Reise
Crema di Blu, in Champagner verfeinert. Zenzerito aus drei verschiedenen Sorten Milch von der Kuh, vom Schaf und von der Ziege, ein delikates Käsetörtchen verfeinert mit Ingwer, Lime und rotem Pfeffer. Malga prafiorito, nach einer 6-wöchigen Reifung eingelegt in feine Kräuter, Stroh, Malve, Ringelblume, Erdbeere und Rose. Dessen zarte, aromatische Blumenkruste ist ebenfalls zum Verzehr geeignet. Blu Osoleta, die Antwort aus der Valpolicella auf den französischen Roquefort, gleich nach dem Keltern eingelegt in kleine, aromatische Osolata Trauben, die Trauben, aus denen die besten Weine der Valpolicella, Amarone, Recioto und Valpolicella DOCG, entstehen.

Das sind nur ein paar Beispiele der wohlklingenden Namen, um die es bei unserer Käse-Wein-Degustation freitags geht.

Wenn Sie sich für exquisiten Käse ebenso begeistern können wie wir, dann erfreuen Sie Ihren Gaumen sich doch an einem lauen Sommerabend mit dieser Degustation für Kenner! Dolce Vita. Neun Käse vom Feinsten aus der Valpolicella plus einen „zugereisten“ Spitzenkäse aus dem Piemont stellen wir Ihnen diesmal bei einer Special Edition „Degustation unter den Sternen“ in der Gartenlounge unserer Hotelbar vor. Protagonisten sind dabei die Käse. Darauf abgestimmt reicht Sommelière Michela Cavedoni sechs interessante Weine aus unserem Weinkeller und vier Chutneys. Eine gute Gelegenheit, nach und nach unser inzwischen 750 Etiketten starkes Weinsortiment etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und sich wundervollen Käse auf der Zunge zergehen zu lassen.

käse deluxe ǀ special edition ǀ käse ǀ wein ǀ degustation unter den Sternen ǀ Freitag ǀ 17.07. | 21.00 ǀ
voranmeldung an der rezeption oder direkt bei sommelière Michela Cavedoni ǀ treffpunkt hotelbar
Wer die Welt der Weißweine rund um den Gardasee besser kennen lernen möchte, beginnt am besten beim Lugana, meint Michela Cavedoni. Daher beginnen wir unsere Sommer-Degustationen auch sogleich mit dem Thema Lugana. Der einstige Wald Selva Lugana am Südende des Gardasees musste in der Renaissancezeit weichen, als die Seerepublik Venedig die landwirtschaftliche Nutzung des Gebietes beschloss. Heute wird es fast ausschließlich für den Weinanbau genutzt.
 
Carol Ackenheil
Direktionsassistentin Quellenhof Luxury Resort Lazise