Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Genuss

Rezept aus der Quellenhof Küche: Kürbiscremesuppe

By Michael Mayr - 01.01.2017
 
Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen 
Zutaten für 4 Personen
350 gr Kürbis (wenn es schnell gehen soll, ist der Hokkaido-Kürbis zu empfehlen, da er nicht geschält werden muss)
550 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
250 ml Sahne
1 mittlere Zwiebel
3 EL Butter
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
1 Messerspitze Muskat
Ingwer nach Geschmack
Zubereitung
Den Kürbis und die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in 2 EL Butter glasig dünsten (nicht rösten), dann die Kürbiswürfel dazugeben und leicht andünsten. Die Brühe dazu gießen und den Kürbis weich kochen. Die Suppe nun mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren. Die Sahne dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Die restliche Butter unterziehen.

Als Einlage eignen sich geröstete Kürbiskerne oder fein geschnittene, geröstete Bauernbrot-Chips. Dazu etwas Kürbiskernöl und fertig ist diese wunderbare Suppe.
Michael Mayr, Küchenchef (vorne) mit seinen Sous-Chefs Karin (links), Roman und Klaus (rechts)
 
 
Michael Mayr
Chefkoch
 
Weitere Artikel die Sie interessieren könnten