Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Unterwegs

Wandertipp: Hochalpine Wanderung zum Timmels-Schwarzsee im Hinter-Passeier

By Evelyn - 16.07.2015
 
Die aktuellen hochsommerlichen Temperaturen herunten im Tal laden förmlich zu einer hochalpinen Wanderung in Südtirol, genauer gesagt bei uns im hinteren Passeiertal ein. Wir haben hier nun einen speziellen Wandertipp für Sie und sind natürlich bereits vorgewandert! Sie werden staunen, denn hier in dieser hochalpinen Gegend treffen Sie noch auf ganze Schneefelder.   
Ausgangspunkt ist die Timmelsbrücke, bis hierher fahren Sie vom Quellenhof aus mit dem Privat-Auto oder begleiten unsere geführte Wanderung mit dem Quellenhof-Shuttle. An der Timmelsbrücke (1781 m) folgen Sie der Markierung Nr. 30 in mäßiger Steigung zur Timmelsalm auf 1979 m. Von da an dann geht es etwas steiler vorbei an kleinen Wasserfällen hinweg über blühende Alpenrosen hinauf zum Schwarzsee (2514 m). Insgesamt dauert der Anstieg knappe 2 1/2 Stunden. Der Timmels-Schwarzsee gehört zu den größten und tiefsten Bergseen (30 m) in Südtirol. Die Wanderung ist eine wunderschöne hochalpine Wanderung ohne nennenswerte Schwierigkeiten. 

Wir selber haben diese Wanderung am 01. Juli 2015 inklusive der hier abgebildeten Fotos gemacht. Aufgrund der aktuellen hochsommerlichen Temperaturen werden die Schneefelder am Timmels-Schwarzsee natürlich in den kommenden Tagen erheblich zurück gehen. Nichtsdestotrotz können Sie sich zumindest auf kleinere Schneefelder am See freuen. Diese Wanderung ist auch für größere Kinder, die sich gern bewegen und gut laufen, kein Problem. Dass Sie auf gutes Schuhwerk achten und angemessen gekleidet sind, setzen wir an dieser Stelle einfach voraus :-)

Wanderrucksäcke sind standardmäßig in all unseren Zimmern und Suiten im Quellenhof vorhanden. Gern können Sie sich kostenfrei Wanderstöcke an der Rezeption ausleihen. Auch empfehlen wir bei dieser Wanderung ein wenig Proviant einzupacken. Die Wanderung macht nämlich richtig hungrig. Lunchpakete nach Wunsch können gegen Aufpreis ganz einfach und unkompliziert an unserer Rezeption bestellt werden.

Weitere Wandertipps und Vorschläge für Ihren Wanderurlaub in Südtirol finden Sie gern hier. Alle Beschreibungen der aufgeführten Wanderungen halten wir an der Quellenhof Rezeption bereit.
Insgesamt benötigen Sie bei einer gemütlichen Gangart knappe 5 Stunden, bewältigen ca. 760 Höhenmeter und eine Strecke von 10 km. 
 
Evelyn
Marketing Leiterin
 
Weitere Artikel die Sie interessieren könnten