Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Genuss

Wer kocht eigentlich im Quellenhof Luxury Resort Lazise?

By Evelyn - 26.11.2019
 
Name: Georg Costabiei
Arbeitsbereich: Chefkoch
Betrieb: Quellenhof Luxury Resort Lazise
Mitarbeiter in der Küche: 14
Wie sieht dein Arbeitstag aus?
Mein Arbeitsbeginn beginnt mit der Menübesprechung und Arbeitseinteilung meines Küchenteams. Danach vergeht der Vormittag mit Warenannahme, Kontrolle und Verteilung der Lebensmittel verschiedener Lieferanten, einem Kontrollgang der einzelnen Abteilungen, Küche, Patisserie, Buffet, Bistro und Magazine, sowie Bestellungen verschiedenster Produkte des ganzen Lebensmittelbereichs des Hotels für die kommenden Tage.

Dann erstelle ich die verschiedenen Allergiker-Menus für Anwesende oder Neuankünfte. Auch sind Besprechungen mit der Direktion, Sous-Chef oder anderen Abteilungsleitern über Probleme, künftige Events usw. an der Tagesordnung. Danach unterstütze ich mein Küchenteam bei der Fleischvorbereitung. Mittags esse ich gemeinsam mit meinem Team, checke anschließend noch meine E-mails und gehe dann in meine Nachmittagspause.

Um 17:00 Uhr treffen wir uns wieder in der Küche. Ab jetzt unterstütze ich mein Küchenteam bei der Endvorbereitung für den Abend und der Gerichte-Präsentation. Danach bespreche ich das Menü mit dem Serviceteam. Auch kontrolliere und verbessere ich die vom Office dreisprachig verfassten Menü für den nächsten Tag.
Dann erfolgt der Abendservice mit meinem Küchenteam. 
Beschreibst du uns die Küchen-Philosophie des Quellenhof Lazise?
Wir haben im Quellenhof Luxury Resort Lazise eine internationale Gästeschicht. Wir kochen daher, so wie man es auch am Gardasee erwartet, sehr mediterran, mit internationalen Einflüssen, raffiniert präsentiert. Manchmal lassen wir heimat verbundene Einflüssen der Südtiroler Küche einfließen. Ständig kreieren wir neue Gerichte, kombinieren verschiedene Produkte und entdecken auch neue Geschmacksrichtungen. Gleichzeitig sollen die hervorragenden Grundprodukte der mediterranen Küche einfach und simpel daher kommen.
Es gilt täglich circa 120 Gäste kulinarisch nicht nur zufrieden zu stellen, sondern schlichtweg zu begeistern. Das beginnt schon beim Frühstück, geht über die Tagesgerichte im Bistro und endet dann mit einem wahren Geschmackserlebnis beim feinen Dinner am Abend.
Georg Costabiei (6. v.l. im Quellenhof Lazise Führungsteam): "Habe mit der Neueröffnung des Luxury Hotel Quellenhof Lazise meinen Traum-Arbeitsort gefunden."
Hervorragende Grundprodukte, eine schonende Zubereitungsweise und eine raffinierte Präsentation lassen Gourmet-Herzen höher schlagen.
 
Es ist täglich eine Herausforderung, so viele verschiedene Gäste aus aller Herren Länder kulinarisch zu begeistern. Da wird die Arbeit im Küchenbereich nie langweilig.
Wie entspannst du an deinem freien Tag nach einer solch intensiven Arbeitswoche?
Da bin ich gern unterwegs, mit meinem Cabrio am Gardasee aber auch in Südtirol, meiner Heimat. Und an meinem freien Tag genieße ich selber gern ein gutes Essen, am liebsten asiatisch, und ein gutes Glas Wein. 
Mit 16 Jahren startete Georg die Konditor-Patisserie Ausbildung und war für die 12 folgenden Jahre in verschiedenen Betrieben, u.a. in New York und St. Barth-Karibik als Patissier und Chef-Patissier tätig. Anschließend machte er die Ausbildung zum Koch und absolvierte diverse Stages in Restaurants und Hotels in Südtirol und im Ausland. In den letzten Jahren war er als Chefkoch in renommierten 4*S und 5* Hotels in Österreich und Südtirol tätig.
 
Evelyn
Leitung Onlinemarketing Quellenhof Luxury Resorts
 
Weitere Artikel die Sie interessieren könnten