Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Menschen

Zum Corona-Virus im Gespräch mit Heinrich Dorfer

By Evelyn - 29.02.2020
 
Das Corona-Virus bestimmt zur Zeit nicht nur die Gespräche, sondern auch das Leben der Menschen in ganz Europa und auf der Welt. Die Angst geht um. Und obwohl die Symptome lediglich grippeähnlich sind, möchte selbst doch niemand infiziert werden. Die Medien verunsichern zudem, denn nicht immer wird seriös berichtet.

Heinrich Dorfer, Chef und Inhaber der Quellenhof Luxury Resorts steht uns heute Rede und Antwort dazu.
Wie ist die Stimmung in den beiden Quellenhof Luxury Resorts, im Passeiertal und in Lazise?
Die Stimmung unter den Gästen ist gut. Die meisten Gäste hatten ihren Urlaub ja vor Ausbruch des Corona-Virus in Europa gebucht und wollen sich diese wohlverdienten Tage jetzt einfach nicht nehmen lassen. Sicherlich trägt dazu bei, dass Südtirol und der Gardasee sichere Reisedestinationen sind und wir so gut wie keine Corona-Virus-Fälle zu verzeichnen haben*.
Gibt es auch Stornierungen? Oder profitiert der Quellenhof inzwischen gar, weil die Ausbreitung international steigt?
Vereinzelt haben verunsicherte Gäste auch bei uns storniert. Wir haben aber das Glück, zu 90% von Stammgästen gebucht zu sein, die unsere Häuser kennen, Südtirol und den Gardasee kennen und die Lage realistisch mit Hausverstand einschätzen. Sprich diese Gäste wissen, dass sie bei uns sei es im Passeiertal, als auch am Gardasee sicher sind. Erst gestern hat ein Gast aus Bayern zu mir gesagt, dass er sich bei uns sicherer fühlt, als bei sich zu Hause.
Und gerade in den letzten Tagen sind noch viele neue Buchungen für freie Zimmer im März, aber auch im April eingegangen. Man merkt offensichtlich, dass viele Urlauber in diesen unsicheren Zeiten die Ferien in der näheren Umgebung planen und auf Fernreisen auf weiteres verzichten. Wir hören in der Kommunikation mit unseren Gästen jetzt häufig, dass viele die schlechten Nachrichten und Panikmache leid sind. Sie wollen einfach nur einige entspannte Urlaubstage verbringen. Zeit mit der Familie verbringen und den Dingen ihren Lauf lassen. Zumindest bei uns können wir sagen, dass wir wieder zur Normalität übergehen können. Das ist doch sehr erfreulich.
*Der Quellenhof Passeier ist seit 20.02.2020 wieder geöffnet, genau seit jenem Tag herrscht in ganz Europa Verunsicherung.
Das Quellenhof Luxury Resort Lazise am Gardasee hat seit 28.02.2020 wieder geöffnet. Die Frühlings-Saison ist jetzt in vollem Gange.
Familie Perwanger Dorfer, von links, Lisa, Jörg, Birgit und Laura vom Alpenschlössel.
 
Nachtrag am 10.03.2020
Die italienische Regierung mit Ministerpräsident Conte hat am 09.03.2020 ganz Italien als geschütztes Gebiet eingestuft. Das tägliche Leben und die Reisefreiheit werden bis zum 04.04.2020 zum Wohle der Gemeinschaft eingeschränkt sein. Wir halten Sie kontinuierlich auf dem Laufenden. Registrieren Sie sich gern gleich hier für die kommende Ausgabe unserer Newsletter.

Erfahren Sie gleich auch mehr im aktuellen Blogbeitrag von Heinrich Dorfer persönlich 

Familie Dorfer, von links Lukas, Carolin, Heinrich, Meggy und Tobias, ist im stetigen Kontakt mit den Gästen, ebenso wie die vielen Mitarbeiter. Ein offenes Ohr für die kleinen und großen Belange ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig.
 
Evelyn
Leitung Onlinemarketing Quellenhof Luxury Resorts